Vorübergehende Einstellung der Angebote des TSV Lengfeld wegen des Coronavirus

Wichtiger Hinweis zum Coronavirus 13.03.2020

Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus wurde heute von der Stadt Würzburg auf Grundlage der Information des Kultusministeriums zum „Vollzug des Infektionsschutzgesetzes“ beschlossen, dass alle städtischen Schulen inklusive der Schulsporthallen, alle Mehrzweckhallen, das Felix-Fechenbach-Haus, sowie die entsprechenden Nebenräume wie Kegelbahnen und Gymnastikräume ab Samstag, den 14. März 2020 gesperrt sind.
Das gilt auch für den außerschulischen Trainingsbetrieb in den Hallen. Die Maßnahme wird zunächst bis 19. April 2020 Gültigkeit haben.

Es wird kein Zugang zu den Hallen gewährt.

Der TSV Lengfeld stellt daher ab Samstag, den 14. März bis zum 19. April 2020 den gesamten Trainings- und Sportbetrieb ein. Dies gilt abteilungsübergreifend. Hiervon sind auch sämtliche gesellschaftliche Veranstaltungen des Vereins sowie einzelner Abteilungen betroffen. Wir bedauern diesen Schritt, sehen ihn aber als unabdingbar an. Im Sinne der Gemeinschaft und im Sinne unseres Vereins!

Das Präsidium

13.3.2020

Beschluss des Präsidiums

Nützliche Links zum Coronavirus:

Zurück